Erkrankungen der unteren Atemwege

Neben Reaktionen auf Inhalationsallergene wie Pollen, Hausstaub, Tierhaare oder Schimmelpilze (exogen), können auch (endogene Faktoren wie) Erreger oder psychisch-emotionale Ursachen bei Atemwegserkrankungen eine Rolle spielen. Die biophysikalische Diagnostik ist in der Lage, die zugrunde liegenden Ursachen zu bestimmen. Nach einer genauen Diagnostik kann u. a. biophysikalisch therapiert werden.

Der psychisch-emotionale Anteil ist oft nicht mehr Aufgabe meiner Naturheilpraxis, aber ich arbeite mit einem Netzwerk von verschiedenen Therapeuten zusammen, die sich den psychisch-emotionalen Ursachen vertieft widmen können.