MAGEN- UND DARMERKRANKUNGEN

 

Magen-Darm-Erkrankungen (u. a. Entzündungen, Reizdarm, Dyspepsie, Fehlbesiedelung der Schleimhäute z. B. durch Pilze) haben vielfältige Ursachen. Beschwerden gehen z. B. mit verschiedenartigen Schmerzen, Veränderung der Stuhlkonsistenz (z. B. Durchfall oder Verstopfung), Übelkeit, Erbrechen oder Brennen im Brustbein- oder Oberbauchbereich einher. Die biophysikalische Messung und eine umfassende Anamnese geben hilfreiche Aufschlüsse darüber. Häufig sind Stuhluntersuchungen oder schulmedizinische Diagnostik zur weiteren Abklärung angezeigt.

 

Einige Stichworte und empfohlene Links zur eigenen Recherche:

 

Magen:

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/magenbeschwerden.html

 

Darmschleimhaut:

http://gesundpedia.de/Darmschleimhaut

 

Pro- und Präbiotika:

www.symbiopharm.de/de.html

www.zentrum-der-gesundheit.de/praebiotika.html

 

Colon-Massage:

www.liebenswert-magazin.de/colonmassage-wie-sie-bauch-und-darm-selbst-massieren-koennen-2203.html